[693] 19.06.2022 15:05
Leben in der objektorientierten Simulation

Wenn man versucht einen USB-Stecker (Typ A) anzuschließen, funktioniert das in deutlich über 50% der Fälle nicht beim ersten Mal. Das ist eine Tatsache. In Security Now! #875 konstatiert Steve Gibson, dieses Phänomen sei ein weiterer Beweis dafür, dass wir in einer Simulation leben.

Ich möchte eine persönliche Beobachtung ergänzend hinzufügen: meistens muss ich den USB-Stecker zwei Mal umdrehen, d.h. er passt erst beim dritten Versuch. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Simulation in einer objektorientierten Sprache geschrieben ist und USB-Stecker - fälschlicher Weise - die Eigenschaft Spin = ½ der Fermionen ererbt haben.


[->/]